Events

Impressum

Band

Workshops

Konzerte

Home

   BIGGABAND

www.biggaband.info  


Die Biggaband (ehemals „Big Annas Bergfun Band“) ist eine – im besten Sinne des Wortes – Amateur-Band, die aus einem Stöbergassen-Workshop entstanden ist (Anfang der 90er Jahre!).

Hier ein paar Daten zum Ensemble:

 

A Am Anfang Stand „Annaberg“. Der kleine Ort in Ötscher-Nähe war die

            Geburtsstätte unserer Sommer-Workshops.

 

A Abwesenheit. Es erleichtert den Spielplan, wenn die Bandmitglieder

            Christoph e-mailen, zu welchen Terminen sie nicht kommen können.

 

B Big Band. Unsere Bigband ist nicht nach bestimmten Instrumenten-

            gruppen konstruiert, sondern historisch gewachsen. Deshalb ist unsere

            Zusammensetzung sehr unkonventionell. Wir sind etwa

            20 Band-Mitglieder.

 

            Brunch. Ensemble-Brunch, einmal im Jahr – im Jänner.

 

C Cech, Christoph. Komponist, Professor, Musiker.

            Unser Bandleader. Er schafft es mit seinem kreativen Genie, dass selbst

            mit unseren bruchstückhaften Kenntnissen komplexe Musik entsteht.

            Wir spielen ausschließlich seine Kompositionen.

            www.christoph-cech.com

 

D Dank an alle, die mitmachen.

 

E Events sind erwünscht. Zwischendurch treffen wir uns an

            wunderbaren Plätzen (Wiesen, Ferienhäusern, Dachterrassen).

            Dank der Eigeninitiative und Einladungen einiger Band-Mitglieder.

 

F Feiern. Immer gerne.

 

G Gruppendynamik. Sehr interessant.

 

H „Hausmusik“. Der Name entstand bei den Workshops in Haus

            im Ennstal. Ist sozusagen unser Abend der offenen Tür. Interessierte

            können zuhören, mitmachen, reinschnuppern. Nach Vereinbarung.

 

I Inputs und Interesse erwünscht

 

J Jung sein ist keine Frage des Alters. Das sieht man an uns.

 

K Konzerte. Manchmal treten wir auf (einmal im Jahr???).

            z.B.im Schutzhaus Zukunft, in der Stadtinitiative, im Alten Rathaus,

            sogar im Porgy & Bess, Klause Mauerbach, in der Sargfabrik

            und anderen Lokalitäten.

 

L Lust, Laune, Leidenschaften. Diese Mischung ist durchaus erwünscht.

            Leistungsdruck hingegen lehnen wir ab.

 

M Mails, E-Mails. Es gibt eine Liste mit den (E-Mail-)Adressen. Alle

            wichtigen Informationen kommen dann elektronisch:

            Proben-Termine, Noten, Einladungen, Konzerttermine.

 

M Musik. Das muss einmal gesagt werden: Die Musik, die

            entsteht, ist wunderbare Cech-Musik.

 


N Name. Renald Deppe kann auch nichts für seinen Namen.

            Vermutlich gab er uns deshalb den Bandnamen Big Annas

            Bergfun Band. Heute heißen wir Biggaband.

 

            Noten. Verschickt Christoph auch per E-mail oder als pdf.


 

O Ort des Geschehens: Proberaum in der Hermanngasse ...

            „Open End“: Nach der Probe geht´s ins Beisl.

 

P Pausen. So um 20.30 Uhr herum machen wir Pause. Und trinken

            manchmal auch ein Gläschen... Falls das Stichwort „Petrolo“

            auftaucht – nicht wundern. Da kommen nostalgische Erinnerungen

            an unsere drei Workshops in der Toskana auf...

 

P Porgy & Bess. Das absolute Highlight bis jetzt bei unseren Auftritten.

            2002, 2003 und 2008.

 

P Plenium (running gag).

            Ab und zu wird sich ausgetauscht und gegengecheckt, ob wir

            noch im richtigen Verein sind.

 

Q Quatsch machen muss erlaubt sein!

 

R Rotwein darf mitgebracht werden (für die Pausen).

 

S Sommer-Workshop. Findet derzeit um den 15. August statt.

            Je nach Austragungsort meist eine Woche. Gemeinsam

            neue Stücke erarbeiten, proben, lernen. Aber auch gemeinsam

            was unternehmen: Wandern, Schwimmen, Lachen...

 

T Termine werden von Christoph bekannt gegeben.

 

U Uhrzeit der Proben: Montags von 19.00 bis 22.00 Uhr.

            Termine werden rundgemailt.

 

V Vielseitigkeit. Bei uns kommen ganz verschiedene Menschen zusammen...

 

W Wer noch was sagen will, bitte!

 

X Die große Unbekannte. Wir sind gespannt, was noch kommt.

 

Y Da fällt einem doch echt nichts mehr ein...

 

Z zzzzzzzzh, zzzzzzzzzzh


Erstellt wurden diese Infos zu unserem Ensemble von Helga Zimmer-Pietz.

Infos zur BIGGABAND  von A bis Z